Dessert

Mohrenköpfe

Zutaten

für den teig:
375 g zucker
500 g mehl
1 pck. Vanillinzucker
6 ei(er)
1 pck. Backpulver
2 tafeln kuvertüre, dunkel oder vollmilch, für den guss
1 prise(n) salz

für die creme:
3 el zucker
1 pck. Puddingpulver, vanille
250 g butter
500 ml milch

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

zubereitung
aus eiern, zucker, mehl, backpulver, vanillinzucker und salz einen teig herstellen. Diesen in die mulden einer mohrenkopfform füllen und bei 180°c umluft 25 min backen.
aus der form stürzen und abkühlen lassen.
schokolade schmelzen. Mohrenköpfe halbieren und die obere hälfte mit schokolade überziehen. Aushärten lassen.
vanillepudding mit milch und zucker und dem vanillepuddingpulver nach anleitung kochen und erkalten lassen.
die weiche butter cremig rühren und den vanillepudding löffelweise einrühren.
buttercreme auf dem boden der kuchen verteilen, den schokoladendeckel darauf setzen.

im kühlschrank lagern.
wenn man keine mohrenkopfform hat, tut es sicher auch eine muffinform.

www.springlane.de 


You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *