Dessert

RÄUBERFLEISCH, DER SÜCHTIG MACHT

Zutaten

2 paprikaschote(n), in streifen schneiden
1 pck. Speck, 75 – 100 g, magerer gewürfelter
4 schweineschnitzel oder hähnchen, pute etc.
1 paket champignons, 250 – 500 g, in dünne scheiben schneiden
2 gewürzgurke(n), evtl. Mehr, in streifen schneiden
1 becher schmand
2 el tomatenmark
1 zwiebel(n)
2 zehen knoblauch
250 ml brühe
tabasco oder hot pepper sauce o. Ä.
salz und pfeffer
öl
paprikapulver, rosenscharf
evtl. Käse

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

zubereitung
schnitzel mit salz und pfeffer würzen und in eine auflaufform legen.

zwiebel in einer leicht gefetteten pfanne anbraten. Speck, champignons, gewürzgurke und paprika dazugeben und ebenfalls kurz anbraten. Dann den gepressten knoblauch hineingeben, alles mit 250 ml brühe aufgießen, den becher schmand und das tomatenmark unterrühren. Mit der hot pepper sauce, salz, pfeffer und paprika abschmecken und die sauce über die schnitzel in der auflaufform gießen. Bei 170 °c umluft oder 200 ° e-herd 20 bis 30 min. , je nach fleisch, überbacken.

variante für alle käsefans etwa 5 min. Vor ende der backzeit etwas geriebenen käse darüber streuen.

dazu passen brot, nudeln, reis und vieles mehr.

www.springlane.de 


You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *