Rezepte

Bento Nr. 358 lustiges Frühstücksbento

Das Bento habe ich für einen Wettbewerb zurecht gemacht, bei dem es darum ging, leckere Pausenbrote für den Start ins Schuljahr vorzustellen. Ok aus dem Alter bin ich ja raus aber ein leckeres Frühstück bereite ich mir aus sehr gerne zu. Außerdem mache ich immer gerne wieder ein bisschen Werbung für leckere Bentos 😉

Für mich sollte ein Pausenbrot einerseits gesund und ausgewogen sein aber auch appetitlich aussehen. Ok für Kinder kann es auch ruhig etwas verspielter sein. Allerdings hatten nicht alle Teilnehmer das Thema wirklich verstanden, da waren schon sehr “lustige” Sachen dabei, die ich persönlich keinem Kind mit in die Schule gegeben hätte. Aber ein paar der eingereichten Frühstücksideen hatte wirklich etwas. Leider ist die Seite mit den vorgestellten Pausenbroten nicht mehr da.

Aber jetzt zum Bento. Ich hatte aus Vollkorntoast leckere Frischkäsetaschen zubereitet und dann natürlich rundherum lautere schnuckelige Sachen gepackt. Es gab Wachteleier, Krakelwürstchen, Tomaten, Radieschen, Himbeeren, Heidelbeeren und Weintrauben. Ich hatte alles nett dekoriert und zum Schluss noch ein paar Möhrenblüten darüber gestreut.

Edit:
Ich habe den zweiten Platz bekommen und wer sich die anderen Ergebnisse mal anschauen möchte, hier haben sie alle Beiträge zusammengefasst.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *