Rezepte

PASTA MIT GARNELEN IN KOKOS-SAHNE-SOSSE

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

1 Paprikaschote(n), rot
1 Frühlingszwiebel(n)
250 g Garnele(n)
1 EL Zitronensaft
2 kleine Knoblauchzehe(n)
1 TL Currypulver
100 ml Kokosmilch
300 ml Kondensmilch, mit ca.10% Fettanteil
1 EL Kräuter, frische, z. B. Petersilie oder Dill
Salz und Pfeffer
500 g Pasta, z. B. Bandnudeln

Verfasser:
Sequana1970

Pasta nach Packungsanweisung zubereiten. Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden.

Öl in der Pfanne heiß werden lassen und Paprika, Frühlingszwiebeln und gepressten Knoblauch glasig anbraten. Garnelen dazugeben scharf anbraten und den Zitronensaft unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Kokosmilch ablöschen. Currypulver unterrühren und zum Schluss die Kondensmilch dazugeben und ca. 10 Min. leicht weiter köcheln lassen.

Pasta auf dem Teller anrichten und Soße darüber geben.

Arbeitszeit: ca. 10 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 379

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *